Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Gluten und Laktose – Was steckt hinter Unverträglichkeiten?

Bildquelle: GettyImages andresr

Gluten und Laktose – Was steckt hinter Unverträglichkeiten?

Ob Gluten oder Laktose: Vielen Menschen bereiten Lebensmittel mit diesen Zutaten Verdauungsprobleme. Was hinter dem Bauchalarm steckt und wie Sie ihn abstellen.

Einfach lecker genießen – ohne Verdauungsprobleme, das ist keinenfalls selbstverständlich. Ob Übelkeit, Blähungen, Durchfall, Kopf- und Bauchschmerzen: Wer auf Gluten im Getreide oder Laktose in Milchprodukten krankhaft reagiert, muss mit diesen Beschwerden rechnen. Die Stoffe gelten häufig als Auslöser von Unverträglichkeiten. Selbst Menschen, die sie eigentlich gut vertragen, vermeiden sie häufig lieber aus Angst, sie könnten eventuell doch Symptome auslösen. Gerade leidgeplagte Reizdarmpatient:innen sind da sehr unsicher. Auch, weil über Lebensmittelunverträglichkeiten viele Falschinformationen kursieren. Was steckt wirklich dahinter, und wie bekomme ich heraus, ob ich betroffen bin?

Unverträglichkeiten werden vererbt

Laut Umfragen ist mittlerweile die Hälfte der Deutschen überzeugt, an einer Laktoseunverträglichkeit zu leiden, sprich Milchzucker nicht zu vertragen. Seriöse Schätzungen gehen dagegen davon aus, dass nur 10 bis 20 Prozent der Bevölkerung tatsächlich eine Gluten- oder Laktoseintoleranz aufweisen; und dieser Wert scheint im Laufe der Jahre nicht zu steigen. Medizinisch betrachtet handelt es sich dabei um eine genetische Eigenschaft, das heißt, wir vertragen bestimmte Nahrungsmittelbestandteile nicht, weil unser Körper nicht in der Lage ist, diese zu verdauen. Diese Eigenheit erben wir von unseren Eltern und geben sie an die Kinder weiter, wenn Vater oder Mutter diese Unverträglichkeit haben.

Gluten_2022-11

GettyImages Dobrila Vignjevic

Vorsicht bei Diätprodukten

Viele greifen dennoch aus Vorsicht zu den (häufig deutlich teureren) Produkten ohne Laktose und Gluten. Das ist aber aus gesundheitlichen Gründen oft nicht nötig. Wer seinen Geldbeutel schonen möchte, sollte ärztlich abklären lassen, ob eine echte Unverträglichkeit vorliegt. Experten weisen immer wieder darauf hin, dass es nicht sinnvoll ist, entsprechende Diätprodukte zu kaufen, wenn man die Stoffe gut verträgt. Eine Laktoseintoleranz lässt sich recht einfach nachweisen; dafür ist der sogenannte H2-Atemtest (Wasserstoffatemtest) notwendig: Der Betreffende bekommt Laktose in Wasser aufgelöst zum Trinken. Anschließend wird der Gehalt an Wasserstoff in der Ausatemluft gemessen. Und der erlaubt Rückschlüsse auf eine Intoleranz. Alle anderen dürfen, zumindest aus gesundheitlichen Gründen, gerne bei Brot und Joghurt zugreifen.

Zöliakie dagegen ist eine chronische Autoimmunerkrankung. Gluten löst hier eine Entzündung der Darmschleimhaut aus – die Darmzotten bilden sich zurück und lebenswichtige Nährstoffe werden nicht mehr ausreichend aufgenommen. Betroffene müssen eine strenge lebenslange glutenfreie Diät einhalten. Allerdings leiden nur etwa ein Prozent unter Zöliakie; wesentlich mehr sind von der einfachen Unverträglichkeit betroffen. Für die Diagnose der Zöliakie ist ein Test maßgeblich, der bestimmte Antikörper (Immunglobulin) im Blut bestimmt. Den sollten immer Fachleute machen, die auf Magen-Darm-Erkrankungen spezialisiert sind. Es gibt auch Selbsttests. Deren Aussagekraft und Genauigkeit ist allerdings umstritten. Und nicht jeder kann und will sich etwa selbst Blut aus der Fingerkuppe entnehmen. Daher: Lieber in der Arztpraxis abklären lassen.

Gluten_2022-11

Unsplash Niklas Hamann

Achtung - Unterschied!

Die Glutenunverträglichkeit ist keine Krankheit, sondern im medizinischen Sinn eine bestimmte Art Allergie. Bei der Aufnahme von Gluten bildet der Körper mehr Antikörper, weil er den Stoff fälschlicherweise als Gefahr sieht. Hier ist es sinnvoll, auf glutenfreie Produkte zurückzugreifen.

Notdienst-Apotheke finden
Sicher ist sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ¹ AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

Terminvereinbarung
×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Warenkorb

Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst
Botendienst
Abholung
Jetzt geöffnet
Notdienstapotheke
unsere Apotheken
Geöffnet bis 18:30 Uhr

Ihre Apotheke in Bietigheim-Bissingen

Schiller Apotheke im Sand Grossingersheimer Str. 17
74321 Bietigheim-Bissingen

Telefon: 07142/51540

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen
Qualität aus der Apotheke vor Ort

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30
Dienstag 08:00 - 18:30
Mittwoch 08:00 - 18:30
Donnerstag 08:00 - 18:30
Freitag 08:00 - 18:30
Samstag 08:00 - 13:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden
Website als App

Jetzt Website zum Home-Bildschirm hinzufügen.

Direktzugriff auf Ihre Apotheke
1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Webseite in Safari auf

2
Teilen-Icon antippen

Anschließend herunterscrollen und „Zum Home-Bildschirm“ wählen

3
„Zum Home-Bildschirm“ antippen

Wählen Sie „Zum Home-Bildschirm hinzufügen “ aus und bestätigen Sie

Direktzugriff auf Ihre Apotheke

Wählen Sie zu erst den von Ihnen genutzten Browser aus, um die passende Anleitung zu sehen

1
Gewünschte Seite aufrufen

Rufen Sie die gewünschte Website in Chrome auf

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte oben rechts, um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie

1
Gewünschte Seite aufrufen

Gewünschte Seite aufrufen

2
Menü öffnen

Tippen Sie auf die drei kleinen Punkte unten rechts um das Menü zu öffnen

3
Hinzufügen

Wählen Sie „Zum Startbildschirm hinzufügen“ aus und bestätigen Sie zweimal